Motin: Ich wäre so gerne Ethnologin…

Diese Graphic Novel aus der neuen Ladies-Serie von Carlsen kaufte ich mir bei Thalia, wo sie mir ins Auge gestochen ist.

Die Autorin, die sowohl Zeichnungen als auch Text lieferte, blickt in kurzen Episoden auf ihr eigenes Leben zurück. Es ist das Leben eines weiblichen Singles im Präkariat der Gegenwart. Sie wurstelt sich mit Geschick und Humor durchs Leben, und als Leser kann man immer wieder darüber schmunzeln. Erstveröffentlicht wurden die Episoden auf dem Blog der Autorin.

Gezeichnet ist das alles in lockerer Manier, linear betont, und sexy. Ein Lesevergnügen. Und man freut sich, wenn man selber eine feste Anstellung mit ausreichend großem Gehalt hat.

Margaux Motin: Ich wäre so gerne Ethnologin… Graphic Novel. Carlsen, 2012

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Graphic Novels, Comics, BD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s