Bio

Meine großen Leidenschaften sind Bücher und Kunst. Ich lese gern, besuche Buchhandlungen und Antiquariate, zeichne und schreibe Tagebuch – auch Lesetagebuch. Studiert habe ich passender Weise Germanistik und Kunsterziehung, seit 1985 unterrichte ich am Gymnasium Perchtoldsdorf bei Wien.

Ich lese alles Mögliche durcheinander, und das ist nicht zu ändern. Daher wird es hier Bemerkungen zu den unterschiedlichsten Büchern geben. Viel Spaß beim Mitlesen.

Meine Zeichnungen

Um nicht erst mühsam die Veröffentlichungsrechte von Buchumschlägen einholen zu müssen, stelle ich meinen Rezensionen jeweils eine eigene Zeichnung voran, die irgendwie in einem Zusammenhang mit dem besprochenen Buch gesehen werden kann. Wer weitere Zeichnungen von mir sehen möchte, kann dies auf meinem Instagram-Feed tun: @wkrisai

English:

My two passions are books and art. I like to read, visit bookshops and second-hand-bookshops, draw and write diary – also a reading-diary. I studied German Literature and Visual Arts, since 1985 I teach German and Visual Arts in a Highschool in Perchtoldsdorf near Vienna, Austria.

I read a lot of different books, that can’t be changed. Accordingly in this blog there will be entries about the most different books. Have fun reading my blog!

More of my sketches at my Instagram-Feed: @wkrisai

Italiano:

I miei due passioni sono libri e arte. Leggo tanto, vado a librerie, disegno e scrivo diario, anche un diario letterario. Ho studiato Letteratura tedesca e arte, da 1985 insegno Tedesco e arte in un liceo a Perchtoldsdorf presso Vienna.

Leggo libri molti e vari, questo non si cambierà mai. Quindi il mio blog ha articoli su libri diversissimi. Ti auguro tanto piacere leggendoli!

Sei vuoi vedere altri disegni miei, va al mio sito Instagram: @wkrisai

7 Antworten zu “Bio

  1. Unerklärlicherweise bin ich erst jetzt auf diesen wunderbaren Blog gestoßen, der mir ausgesprochen gut gefällt. Werde gleich einmal auf Erkundung gehen…

    • Vielen Dank für diese ermutigenden Worte! Ich hoffe, die Erkundung hat Spaß gemacht! Habe kurz deine Bio angelesen (weiteres folgt später): Du wärst ja der ideale Wiener, wo man auch gerne im Kaffeehaus sitzt und z. B. liest.
      lg, Wolfgang / buchwolf

      • Ja, die Wiener Kaffeehäuser sind so etwas wie der perfekte Ort. Leider von hier aus ziemlich weit weg, aber immer wieder schön.

      • Falls du mal nach Wien verschlagen wirst, lass es mich wissen. Dann gehen wir auf einen „Einspänner“ ins Kaffeehaus und lesen. (Einspänner: Mein Lieblingskaffee. Halb Mokka, halb Schlagobers, in einem dicken Stielglas serviert, nichts für jeden Tag, aber gerade deswegen!)

  2. Lieber Herr Krisal,
    bin über die kleine ASML-Notiz von F. Rathjen auf Ihren Blog aufmerksam geworden. Habe ihn sofort in meine Blog-Sammelmappe mit regelmäßig zu besuchenden Buchbloggern aufgenommen,
    Freue mich, künftig mehr von Ihnen zu lesen.
    Liebe Grüße
    Jochen Kienbaum
    P.S.: Glückwunsch auch zum „beendeten“ Ulysses. Nach der Erstlekzüre ging es mir ähnlich. Mein Tipp: Nochmal lesen – bei jedem Durchgang wirds besser – und witziger. Ehrlich.

    • Lieber Herr Kienbaum!
      Vielen Dank für Ihr Interesse. Ich hoffe, Sie wöchentlich mit einem Beitrag erfreuen zu können. Was das Wiederlesen des Ulysses betrifft: Da haben Sie sicher recht. Es ist wie bei Bergtouren: Wenn man genau weiß, was auf einen zukommt, wundert man sich nicht über die Tücken und kann auch die Blumen am Wegesrand genießen, statt nur nach oben zu keuchen. Einziges Problem: Man muss die Zeit haben, den Berg nochmals in Angriff zu nehmen.
      lg,
      Wolfgang / buchwolf

      • Ich mache das bei der Relektüre meiner Lieblingsbücher immer häppchenweise. Mal hier ein Kapitel, mal da eins. Auf langer Distanz werden die Bücher so zu wahren Lebensbegleitern. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s